FSO Polonez
Club Deutschland

03,1980

Der Deutsche Straßenverkehr 3/1980

Polonez Bus


Sechs bis Sieben Personen passen in eine Polonez Variante mit verlängertem Radstand, die auf Wunsch von Betrieben und Institutionen von FSO Warschau in einer Kleinserie gefertigt werden wird. Die sechstürige Limousine kann damit fast einem Kleinbus Konkurrenz machen. Der gestreckte Polonez ist 5120 mm Lang und hat einen Radstand von 3400 mm. Das 1264 kg schwere Fahrzeug erreicht mit dem 1500er Motor des Polski Fiat 125p eine Höchstgeschwindigkeit von 143 km/h. Zulässige Gesamtmasse: 1815 kg. Der Wagen soll auch mit den künftigen Serienmotoren für den Polonez ausgerüstet werden, die einen Hubraum von 1800 und 2000 cm³ haben. Der Kraftstoffverbrauch des langen Polonez erhöhe sich im Vergleich zum normalen Modell nur geringfügig versichern seine Konstrukteure.